Vorwort

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten und der Datenschutz im Allgemeinen ist uns ein wichtiges Anliegen. In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie, welche Daten von uns gespeichert und wie diese von uns verwendet werden. Wir möchten damit Ihrem Wunsch nach Sicherheit und Gewissheit entsprechen.

Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen. In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

1. Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

2. Datenspeicherung

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck der einfacheren Kontaktaufnahme und zur späteren Vertragsabwicklung vom Website-Betreiber im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden können.

Darüber hinaus werden zum Zweck der Vertragsabwicklung folgende Daten auch bei uns gespeichert: Firma, Anrede, Name, E-Mail, Telefonnummern, Straße/Nummer, PLZ/Ort, Land. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung an unsere Subunternehmer zur Auftragsabwicklung, an das beauftragte Transportunternehmen/Versandunternehmen zur Abholung oder Zustellung, sowie an unsere rechtlichen und steuerrechtlichen Vertreter zur Erfüllung unserer (steuer-)rechtlichen Verpflichtungen.

Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert. Die Daten Name, Anschrift, gekaufte Waren und Kaufdatum werden darüber hinaus gehend bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Durch technische und organisatorische Maßnahmen schützen wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten vor zufälligen oder gezielten Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder Zugriff unberechtigter Personen.

Um eine unberechtigte Weitergabe oder einen Missbrauch zu verhindern, werden gegebenfalls personenbezogene Daten nur in verschlüsselter Form weitergeleitet. Unserem Interesse an Datensicherheit entsprechend werden diese Sicherungsmaßnahmen laufend überprüft und angepasst, um einen höheren Schutzstandard zu erreichen. 

Wenn Sie uns persönliche Daten per E-Mail schicken – somit abseits dieser Webseite – können wir keine sichere Übertragung und den Schutz Ihrer Daten garantieren. Wir empfehlen Ihnen, vertrauliche Daten niemals unverschlüsselt per E-Mail zu übermitteln.

3. Cookies & Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc, USA. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Eine datenschutzkonforme und beanstandungsfreie Nutzung von Google Analytics ist unter bestimmten Bedingungen möglich. An diese Voraussetzungen halten wir uns selbstverständlich. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code anonymizeIp erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Ihre IP-Adresse wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist § 15 Abs.3 TMG bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Sitzungen und Kampagnen werden nach Ablauf einer bestimmten Zeitspanne beendet. Standardmäßig werden Sitzungen nach 30 Minuten ohne Aktivität und Kampagnen nach sechs Monaten beendet. Das Zeitlimit für Kampagnen kann maximal zwei Jahre betragen. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter Google Analytics Terms bzw. unter Google Policies

Wir haben mit dem Anbieter laut DSGVO einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Addon zur Deaktivierung von Google Analytics herunterladen und installieren.

4. Facebook

Wir verwenden auf dieser Webseite Funktionen von Facebook, einem Social Media Network der FIrma Facebook Ireland Ltd. in Irland. Welche Funktionen (Soziale Plug-ins) Facebook bereitstellt, können Sie auf https://developers.facebook.com/docs/plugins/ nachlesen. Durch den Besuch unserer Webseite können Informationen an Facebook übermittelt werden. Wenn Sie über ein Facebook-Konto verfügen, kann Facebook diese Daten Ihrem persönlichen Konto zuordnen. Sollten Sie das nicht wünschen, melden Sie sich bitte von Facebook ab. Die Datenschutzrichtlinien, welche Informationen Facebook sammelt und wie sie diese verwenden finden Sie auf https://www.facebook.com/policy.php.

5. Twitter

Wir verwenden auf dieser Webseite Funktionen von Twitter, einem Social Network der Firma Twitter International Company in Irland. Dadurch können auch personenbezogene Daten an Twitter übertragen werden. Wir überwachen diesen Datenaustausch nicht und speichern nichts darüber. Wenn Sie mehr über die Nutzung Ihrer Daten durch Twitter wissen möchten, finden Sie alle Informationen in der Twitter Datenschutzrichtline auf https://twitter.com/de/privacy. Sollten Sie ein Konto bei Twitter haben, können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen in den Konto- Einstellungen unter https://twitter.com/settings/account ändern.

6. Newsletter

Sie können über unsere Website unseren Newsletter abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Um Sie zielgerichtet mit Informationen zu versorgen, erheben und verarbeiten wir außerdem Angaben zu Namen, Firma, Tel. Nr..

Zum Zwecke des Versandes nehmen wir die Dienste des deutschen Unternehmens Cleverreach in Anspruch. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten geschieht ausschließlich zweckgebunden für den Versand des Newsletters. Wir erfassen folgende Daten: Kontaktdaten (Vorname, Nachname, Andrede, Titel, Firmennamen sowie E-Mail-Adresse), Zählpixel (Monitoring zum Newsletter Erhalt, Öffnungsrate und Klickverhalten). Bei Abmeldung vom Newsletter werden diese Daten von uns gelöscht. Cleverreach hat mit uns einen Vertrag für Auftragsdatenverarbeitund und arbeitet natürlich DSGVO konform. Eine Newsletter-Abmeldung ist auch jederzeit hier möglich: http://mailings.coremservice.at/f/23682-128834/wwu/ (oder bis 2018/05 hier: http://mailings.coremservice.at/f/23682-41483/wwu/)

7. Links zu anderen Websites

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites auf die wir keinen Einfluss haben. Ebenso können fremde Sites einen Link zu unserer Website enthalten. Wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt dieser Sites oder den dort gehandhabten Datenschutz. Wir stellen diese Links lediglich als Service für die Site Besucher zur Verfügung.

8. reCAPTCHA

Um Eingabeformulare auf unserer Seite zu schützen, setzen wir den Dienst „reCAPTCHA" der Firma Google Inc., USA, ein. Durch den Einsatz dieses Dienstes kann unterschieden werden, ob die entsprechende Eingabe menschlicher Herkunft ist oder durch automatisierte maschinelle Verarbeitung missbräuchlich erfolgt.

Nach unserer Kenntnis werden die Referrer-URL, die IP-Adresse, das Verhalten der Webseitenbesucher, Informationen über Betriebssystem, Browser und Verweildauer, Cookies, Darstellungsanweisungen und Skripte, das Eingabeverhalten des Nutzers sowie Mausbewegungen im Bereich der „reCAPTCHA"-Checkbox an „Google" übertragen.

Google verwendet die so erlangten Informationen unter anderem dazu, Bücher und andere Druckerzeugnisse zu digitalisieren sowie Dienste wie Google Street View und Google Maps zu optimieren (z. B. Hausnummern- und Straßennamenerkennung).

Die im Rahmen von „reCAPTCHA" übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt, außer Sie sind zum Zeitpunkt der Nutzung des „reCAPTCHA"-Plug-ins bei Ihrem Google-Account angemeldet. Wenn Sie diese Übermittlung und Speicherung von Daten über Sie und Ihr Verhalten auf unserer Webseite durch „Google" unterbinden wollen, müssen Sie sich bei „Google" ausloggen und zwar bevor Sie unsere Seite besuchen bzw. das reCAPTCHA Plug-in benutzen.

Die Nutzung des Dienstes „reCAPTCHA" erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen:
https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

9. Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns unter diesen Kontaktdaten.

XingLinkedInTwitterFacebookYoutubeGoogle+IT-alliance