Dr. Charles Gerba, Mikrobiologe an der Universität in Arizona, hat sich die Mühe gemacht und diese Rangliste erstellt. Als Vergleichsobjekt diente ein durchschnittliches Herren-WC mit 49 Mikroben pro Quadratzentimeter.

  • 6. Kopierer: der Start-Knopf weist 62 Mikroben pro Quadratzentimeter auf.
  • 5. Fahrstuhlknopf: 93 Mikroben pro Quadratzentimeter
  • 4. Tastatur: da ist ja schon eines unserer ureigensten Metiers mit 109 Mikroben pro Quadratzentimeter.
  • 3. Schreibtisch: Essen und Trinken und nur selten gewischt. Das ergibt schon 124 Mikroben pro Quadratzentimeter.
  • 2. Telefon: und hier das nächste Objekt unserer Profession. 248 Mikroben pro Quadratzentimeter ergibt Platz zwei.
  • 1. Kaffeetasse: Der klare Sieger mit 341 Mikroben pro Quadratzentimeter.

Mehr Einzelheiten dazu finden Sie, hier bei  BUSINESS INSIDER DE

Was wir für Sie bezüglich 6 und 2 machen können, verraten wir Ihnen im Kapitel EDV-Hygiene.

XingLinkedInTwitterFacebookYoutubeGoogle+IT-alliance