PC innen

  1. Die Ventilatoren des PC transportieren immer auch Staub ins Innere. Durch das Lüftungsgebläse wird ein Teil dieses Staubs ständig wieder nach außen abgegeben. Man hat also eine permanente Staubschleuder auf oder unter dem Schreibtisch stehen.
  2. Starke Verstaubungen an den Ventilatoren führen zu unrundem Drehverhalten, was sich neben einer einer verkürzten Lebensdauer auch in einem erhöhtem Lärmpegel niederschlägt.
  3. Zusätzlich verschlechtert der Staub die Luftzirkulation, erhöht damit die Temperatur im Gerät und verkürzt dadurch die Lebensdauer des PC.Weitere Informationen über die Innenreinigung finden Sie hier.
XingLinkedInTwitterFacebookYoutubeGoogle+IT-alliance