Sicherheitsaspekte sind ein Thema, mit dem man in der IT-Branche auf vielerlei Ebenen konfrontiert ist. BYOD, Malware, Phishing sind beispielsweise nur einige wenige Schlagworte aus dem weiten Feld der Security. Ein Bereich, der bislang eher noch wenig in das Bewusstsein der Benutzer gedrungen ist, betrifft Geräte im medizinischen Bereich. Teilweise sogar handelsübliche PC, die mit speziellen Meß- oder Steuergeräten verbunden sind, und deren korrekte Funktion unter Umständen über Leben oder Tod eines Menschen entscheiden könnten.

Welches Risikopotential hier schlummert, zeigt dieser interessante Bericht, bzw. das Interview mit dem Sicherheitsanalysten Florian Grunow hier auf futurezone.at.

XingLinkedInTwitterFacebookYoutubeGoogle+IT-alliance